Hauptnachrichten aus der Khilāfah, 17. Rabī’ al-Awwal 1437 / 29.12.15

▪Die Einnahme der Dörfer Ghazal und Qurrah Kawbarī nach Kämpfen mit den Sahawāt der Riddah in der nördlichen Landschaft von Wilāyat Halab.

▪20 Safawī Soldaten und Kämpfer der Rāfidī Milizen wurden getötet nach einem gescheiterten Angriff auf die Region Zawba’ in Wilāyat Süd Baghdad.

▪Ein gescheiterter Angriff der nationalistischen Taliban Bewegung in der Region Nakhtar Nāw wurde konfrontiert, 11 ihrer Kämpfer wurden getötet und weitere 4 gefangen genommen in Wilāyat Khurāsān.

Quelle: Al-Bayān Radio

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s