„Muslimische“ Prediger distanzieren sich von Muslime und schleimen bei Kuffar. Während alle Kuffar sich solidarisieren.

Uns haben in diesen Tagen cirka 100 Hass-Botschaften von Kuffar erreicht. Sie sind voller Wut, weil sie mit ihren Kuffar-Brüdern mitfühlen, die ein bisschen von dem gekostet haben, was sie seit Jahrzehnten den Muslimen an Schaden zufügten.

Viele dieser Kuffar die uns in den Nachrichten bedrohen waren selber niemals in Frankreich, können maximal 3 Wörter Französisch und könnten Paris gerade mal so auf einer Landkarte finden.

Trotzdem sind sie voller Mitgefühl und Solidarität mit ihren Tausend Kilometer entfernten Brüdern in Frankreich. Sie können sie zwar nicht verstehen aufgrund verschiedener Sprachen, doch ihre Herzen sind vereint und sie sind ihnen 100 % Loyal. Sie sind eine Millah.

Mit großem Bedauern stellen wir fest, dass bei der MEHRHREIT, die sich dem Islam zuschreiben überhaupt nicht so eine Loyalität und Solidarität mit den Muslime vorhanden ist.

Alle Kuffar rücken nun näher zusammen und färben ihre größten Türme, die sie haben, in die französischen Flaggen-Farbe, sei es in Lodon , New York oder Berlin als Zeichen der Solidarität.

Hingegen haben wir von vielen Derjenigen, die sich der Islamischen Ummah zuschreiben , nie so eine Loyalität und Solidarität mit den Muslimen gesehen. Nie sahen wir, dass sie näher zusammen rückten, weil Muslime Massenweise in vielen Teilen der Welt abgeschlachtet werden, sei es in Syrien, Irak, Afghanistan oder oder oder…. Wir reden nicht von 130 getöteten Muslimen. Sondern von 130.000.000 getöteten Muslimen und mehr…

Reichen den Kuffar denn 100 getötete Brüder von ihnen, dass sie sich auf etwas einigen… und den „Muslimen“ reichen keine Millionenen getöteten Muslime ?

Was ist nur los mit dieser „Ummah“ ??

Und Leute die sich dem Wissen zuschreiben, sich Schaikh, Gelehrter oder Prediger nennen meinen, dass sie in diesen Tagen nichts besseres zu tun hätten, als dass sie gegen Muslime hetzen und bei Kuffar schleimen ??

SCHANDE AUF DIE KÖPFE DIESER FALSCHEN PREDIGER.
Ihr seid keine Vorbilder der Ummah !!!

Guckt euch im Screenshot unten an, was uns ein Prediger und „Gelehrter“ („Priester“) der Kuffar schrieb. Er hat 100 % Solidarität mit seinen Brüdern und Argumentiert und Kämpft für seine Kuffar-Brüder und seine „Ummah“ UND NICHT GEGEN SIE !!!

Ya ALLAH schenke den „Muslimischen“ Predigern Rechtleitung, welche sich dieser Tage bei den Kuffar einschleimen und den Speichel der Tawaghit lecken.

Ya ALLAH schenke ihnen Rechtleitung, oder lähme ihre Finger und ihre verlogenen Zungen. Allahuma Amin

Hier der Screenshot von den Worten des „Priesters“ [Achtung: Viel Kuffr ist enthalten!] :

kafirrrr

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu „Muslimische“ Prediger distanzieren sich von Muslime und schleimen bei Kuffar. Während alle Kuffar sich solidarisieren.

  1. Sinan schreibt:

    Hier eine Ansprache des folgenden sheikhs

    Shakhul islam ibn taymiyyah sagte: “ jeder der einem shaykh liebt, welcher der Sharia widerspricht, wird mit ihm im Feuer sein.“ Quelle: majmoo Al fataawa

    Gefällt mir

  2. Abu Anas schreibt:

    So möge Allah den Feiglingen keinen Augentrost geben!

    Gefällt mir

  3. turan1411 schreibt:

    Akhi die türkischen kuffar und die amerikanischen kuffar wollen zusammen die grenzen Sperren.

    Gefällt mir

  4. mousallem schreibt:

    Dann werden die Grenzen beseitigt…was auch mit Sykes-Picot gemacht wurde.

    Durch das edle Kalifat der Ummah.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s