Anschlag auf Schia-Tempel in „Saudi-Arabien“ – IS vertreibt Schia-Muschrikin von der Arabischen Halbinsel

Die Löwen der Khilafah sind es, welche die Befehle des Propheten, salla Allahu 3laihi wa salam, kompromisslos  ausführen.

Der Prophet, salla ALLAHU 3laihi wa salam, sagte:

“أخرجوا المشركين من جزيرة العرب”

(Überliefert bei Muslim 3089 und bei Bukhari 2825)

ungefähr auf Deutsch: “Vertreibt die Muschrikin aus der arabischen Halbinsel”

So bereitete der tapfere Mujahid des Islamischen Staates Abu Ishaq Al-Hijazi gestern seinen Sprengstoff vor, um ihn über die Köpfe der Schia-Muschrikin auf der arabischen Halbinsel zu zünden. Aus Liebe zum Propheten, salla Allahu 3laihi wa salam, und aus Liebe zum Befehl des Propheten. Dem Befehl die Muschrikin von der arabischen Halbinsel zu vertreiben.

Dies ist wahre Liebe. Die Liebe die man mit Taten ausdrückt. Nicht bloß Worte. Denn die wahre Liebe zum Propheten, salla Allahu 3laihi wa salam, zieht nach sich, dass man den Befehlen des Propheten, salla Allahu 3laihi wa salam, kompromisslos gehorcht.

Der Mujahid Abu Ishaq  legte mit seinem gesamten Blut und mit seinen zerfetzten Körperteilen Zeugnis darüber ab, dass er den Propheten liebt.

So machte er bi ithn Allah einen Istishadi Anschlag auf den Najran Shiia-Tempel in „Saudi Arabien“. Dabei wurden mehrere Rafidah Getötet und Verletzt. Wa Lillahi Al 7amd.

Und die zerfetzten Körperteile des Mujahids Abu Ishaq Al-Hijazi sagen mehr als Tausend Worte. Sein fi sabil ALLAH vergossenes Blut und seine verteilten und zerfetzten Körperteile sagen ALLEN MUSCHRKIN:

„FÜR EUCH IST KEIN PLATZ AUF DER ARABISCHEN HALBINSEL“

Al Hijazi

anschlag

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s