Al Dawlah Al Islamiyah – Der Schrecken der Schiiten. Weitere Anschläge auf die Rafidah im Irak

Seit 10 Jahren führt der Islamische Staat ungebremst – bi ithn Allah – Sprengstoff Anschläge auf die Schia Muschrikin aus.

Gibt es heutzutage Männer auf der Welt, welche die Schiiten – die Verleumder von Aisha, radia Allahu 3nha, –  so stark bluten lassen für ihre Verleumdungen, wie die Männer der Dawlah Islamiyah ?

Gibt es Männer auf der Welt, welche die Beschimpfer der Sahaba so stark zerfetzen und zersprengen, wie es die Männer der Dawlah mit den Schiiten machen ?

Oft wünschen sich die Schiiten im Irak ein Loch im Boden, in dem sie sich vor den Löwen der Khilafah verkriechen können, oder sie wünschen sich eine Leiter zum Himmel, auf der sie vor den Mujahedin flüchten können.

Doch seit Zarqawi wissen die Schiiten, dass die Pfeile der Mujahedin ihre Rafidah-Nacken erreichen werden, selbst wenn sie sich auf einer Burg verbarrikadieren würden.

Erst gestern führten die beiden Mujahedin der Khilafah Abu Aisha al-Zuwbai und Abu Sariyah al-Tunisi bi ithn ALLAH eine Istishadi Operation auf die Rafidah Truppen der irakischen Armee etc. bei Ramadi/Anbar durch. Möge Allah diese beiden Helden als Schuhadah akzeptieren. Amin.

Dabei wurden Dutzende von den Rafidah Kuffar getötet und verletzt, walhamdulillah.
Und danach folgte direkt ein Angriff des Islamischen Staat auf deren Truppen.

Dies ist die einzige Sprache, welche die Schiiten verstehen. Und Dawlah wird so lange die Haut eines jeden Rafidi mit Sprengstoff-Anschlägen grillen, bis diese Feinde der Sahaba und Verleumder von Aisha, radia Allahu 3nha, komplett ausgerottet sein werden bi ithn ALLAH.

grill

held

noch ein held

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Al Dawlah Al Islamiyah – Der Schrecken der Schiiten. Weitere Anschläge auf die Rafidah im Irak

  1. Diener des Barmherzigen schreibt:

    Elhamdulillah!

    Der Vorteil der vollständigen Eliminierung der Rawafidh, Jeziden und anderem Dreck ist dass sie dann endgültig verschrottet sind. Denn sie sind keine richtige Religion sondern nur ein Haufen schwachsinniger Teufels-Anbeterei. Ausser der bestehenden Population, die sich vermehrt wenn man sie nicht an der Ausbreitung hindert, will ja niemand Jezide oder Rafidi werden.

    Anders im Islam. Selbst wenn die Kuffar immer wieder Muslime ermorden, werden immer wieder neu Menschen den Islam annehmen.

    Als Notiz am Rand: an der Existenz des Abschaums wie Jeziden und Rawafidh sieht wie unislamisch das „Osmanische Reich“ in seinen letzten Jahrhunderten war. Normalerweise hätte das osmanische Reich diesen Bio-Abfall damals schon restlos beseitigen müssen.

    Der Islam schreibt die Ausrottung der Muschrikin in ihrer Gesamtheit nicht ohne Grund vor. Wenn man die Erde nicht vollständig von ihnen säubert, rächt sich das später nur.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s