Sniper des Islamischen Staates – Gefürchtet von den Kuffar

Die Muslime ehren und lieben sie. Die Kuffar fürchten und hassen sie:
Die Sniper des Islamischen Staates:

Gefürchtet von den Kuffar - Sniper des IS

Egal auf welchem Schlachtfeld: Sie sind der Schrecken der Kuffar. Sie sind gut getarnt und verschanzt in einem Gebäude, einem Wagen oder einer Hecke. Der Feind sieht und hört sie nicht -Und doch findet er keine Ruhe, weil er weiß, dass sie irgendwo sind.

Der Feind merkt erst, dass die Sniper des IS wieder zugeschlagen haben, wenn die Kugel bereits in seiner Brust oder in seinem Kopf steckt. Doch in der nächsten Millisekunde ist er sowieso schon tot.

Doch die stärkste Waffe des IS-Snipers ist nicht sein Scharfschützen-Gewehr. Seine stärkste Waffen ist sein Iman an Allah. Sein Tawakkaul [Vertrauen] auf Allah. Sein Bismillah bevor er abdrückt.
Der Mujahid ist nur ein Mittel. Er drückt ab und Allah lenkt die Kugel.

In der ungefähren Bedeutung des Quran [8:17] auf Deutsch heißt es :

[Nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah hat sie getötet. Und nicht du hast geworfen (geschossen), als du geworfen (geschossen) hast, sondern Allah hat geworfen (geschossen)]

So konnten die Mujahedin des Islamischen Staates erst Neulich wieder einen weiteren Schiitischen General töten.
Nachdem sie letztens erst einen schiitischen Ober-General aus dem Iran in Syrien (Nord-Aleppo) ausgeschaltet haben, so haben sie nun einen weiteren schiitischen Ober-General im Irak (in Baiji) getötet. Durch den Willen von Allah.

Sein Name war Abu Zeinab Al-Saadi. Er war der Kommandeur der schiitischen Extremisten Brigade, welche sich fälschlicherweise „Ahlul Haq“ Brigade nennt.

Hier ist ein Foto des toten Anführers der Ahlul Batil Brigade:

kafir

Sein Lächeln war ihm spätestens dann vergangen als er den ersten Takbir der Mujahidin hörte und die schwarzen Flaggen sah.

Denn der Schrecken sitzt tief beim Schiiten, wenn er weiß der Islamische Staat ist da.

Dies ist der Segen von Allah.

Ya Allah, wir danken dir, dass du den Muslimen einen Staat geschenkt hast. Ein Staat, der eine Freude für den Muslim darstellt und jeden Kafir des Ostens und Westens in Schrecken versetzt.

Allahu Akbar

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sniper des Islamischen Staates – Gefürchtet von den Kuffar

  1. Mousallem schreibt:

    mashallah, die Mujahedin des Khilafa sind auf dem Vormarsch!

    Erst wollte ich vorschlagen Gemüsedünger aus dem Rafidhi herzustellen. Aber auf dem Bild sieht man: er ist einfach ein Haufen Nejis. So ein Nejis kann man dem Gemüse nicht zumuten. Also einfach verfaulen lassen. Vielleicht kann ein Aasgeier oder Hund von ihm essen und seiner Existenz dann doch noch einen Nutzen verleihen durch die Gnade Allahs.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s