IS : Auspeitschung eines Mannes, der einer Ehrenhaften Frau fäschlicherweise Zina (Ehebruch) vorwirft

Auf dem zweiten Bild sieht man, wie der Islamische Staat in Wilayat Homs einen Verleumder auspeitscht. Immerhin befindet er sich in Darul Islam, wo die Schari3ah angewandt wird, und die Schari3ah schreibt nun mal vor, dass der Verleumder ausgepeitscht wird.

Er warf einer Ehrenhaften Frau fälschlicherweise vor, dass sie Zina (Ehebruch) begangen haben soll. Zunächst einmal wird vor der Öffentlichkeit das Urteil des Islamischen Gerichtes verlesen und sodann wird das Urteil der Schari3ah auf ihn angewandt. Alhamdulillah.

                                          #Islamischer_Staat    #Staat_der_Gerechtigkeit

peitsche 1

peitsche 2

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu IS : Auspeitschung eines Mannes, der einer Ehrenhaften Frau fäschlicherweise Zina (Ehebruch) vorwirft

  1. Mousalem schreibt:

    Elhamdulillah, im islamisch korrekten Kalifat, dem Dawlatul Islamiyya (IS), herrscht einzig die Shari’ah und die Menschen leben in Gerechtigkeit und Frieden!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s