Hund Putin hift „Assad“-Regime gegen den Hund Obama und seine „moderaten“ Rebellen (Sahawat)

Der Hund Putin ( siehe Bild ) greift nicht nur den Islamischen Staat an, sondern unterstützt auch massiv das „Assad“ Regime gegen die Rebellen (Sahawat), was indirekt auch ein Angriff auf die usa ist. Denn die usa sieht in den Sahawat verbündete und nennt sie “ die moderaten Rebellen“ und nicht etwa „Terroristen“. Und die „ahrar al schaam“ hat sich ja ganz offiziell mit den usa verbündet.

Die usa sieht nur den Islamischen Staat als „Terroristen“ [also als Mujahedin], weshalb die usa seit einem Jahr massiv die Mujahedin des Islamischen Staates bombt und schon ca. über 6000 Bomben auf den Islamischen Staat abwarf (und nur ca. 8 bomben versehentlich auf die sahawat gingen).

Mit den anderen in syrien hat die usa überhaupt kein Problem, weshalb sie nun die Angriffe Putins gegen die „gemäßigten Rebellen“ kritisiert.

Wer ist auf dem Manhaj von Schaikh Usamah Bin Ladin, rahimahu Allah ?

Die Sahawat mit denen die usa zufrieden ist oder der Islamische Staat, der seit einem Jahr von den usa gebombt wird ??

bild hund

kuffar artikel 222

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hund Putin hift „Assad“-Regime gegen den Hund Obama und seine „moderaten“ Rebellen (Sahawat)

  1. Mousallem schreibt:

    Die Rebellen sind keineswegs vom Westen unterstützt!

    Ich weiss wirklich nicht was diese Anschuldigungen sollen.

    Nur weil sie Waffen und Geld sowie ihre Befehle von den USA, Israel, Saudis, Qatar und Türkei erhalten, heisst das noch lange nicht dass sie irgend etwas mit denen zu tun haben.

    Ich weiss jetzt auch nicht mehr weiter, aber werfe einfach mal die Begriffe MASLAHA und WIR WISSEN NICHT WAS IN IHREN HERZEN IST in den Raum. Ich glaube die kann man immer verwenden.

    Denn mein Saudischer Scheikhdoktor Al-Allama Alim ibnul Ilm al-Washingtoni ad-Dollari hat mir gesagt, dass diese Begriffe immer richtig sind wenn Tawaghit Kufr machen, aber unsere Dienstherren uns befohlen haben eine Ausrede zu finden.

    Deswegen, JA GUT… es kann sein dass Jabhat al-Nusrah von Qatar bezahlt und MASLAHA auch die Soldaten in Israel behandeln WIR WISSEN NICHT WAS IN IHREN HERZEN IST lässt. Und Ahrar ash-Sham beste Verbindungen MASLAHA zu dem saudischen Geheimdienst unterhält MASLAHA.

    Aber wo ist da das Problem? Ich bin schon immer meinem Schaykh hinterher gelaufen weil ich kein Mann bin. Und mein Shaykh sagt dass Saud ein guter Muslim und die Amerikaner unsere Beschützer sind, weil es sich eben um eine Maslaha handelt. Ich soll das nicht hinterfragen denn es ist einfach so, hat mein Shaykh gesagt. Denn wir sind eine Gemeinschaft des Wissens und der Mitte. Und ich habe das Wissen dass ich meinem Shaykh immer nachlaufen kann, und er selbst wenn zwei Tawaghit gleichzeitig von ihm eine Fatwa erfunden haben wollen er einen Weg der Mitte findet um beide zufrieden zu stellen.

    Wie du also siehst ist alles in Ordnung.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s