Taliban Sprecher über ihre Absicht für das Eröffnen des Büros in Katar – Verbündete der USA!

Die Taliban aus Afghanistan eröffneten ein politisches Büro im Taghut Staat Katar.

Seitdem Mullah Umar, rahimahu Allah, verstorben ist, entfernen sich die Taliban immer mehr vom rechten Weg.

Das „Islamische Emirate Afghanistan“ [Taliban] haben ein Politik Büro im Taghut Staat Katar eröffnet.
Der Grund weshalb die Taliban dieses politisches Büro im Taghut Staat Katar eröffnet haben, gibt der offizielle Taliban-Sprecher dieses Politik Büros selber an… er sagt:

„Es ist deutlich, welche Rolle dieses Büro hat. Es hat eine grundlegende Rolle bei der Erreichung eines Friedensprozesses zwischen dem Islamischen Emirate Afghanistan (Taliban) und den Vereinten Nationen von Amerika (USA).“

Den rest könnt ihr im Video mit deutsch-Untertitel sehen.

image

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Taliban Sprecher über ihre Absicht für das Eröffnen des Büros in Katar – Verbündete der USA!

  1. Mahmoud schreibt:

    Allahu akbar geliebter Bruder! Wir sehen wie der korrekte Manhaj des legitimen Kalifats der einzig richtige Weg ist, denn es ist der islamische Weg.

    Die anderen Gruppen werden untergehen und von den Kuffar an den „Verhandlungstisch“ gezogen an dem sie ihren Diin gegen ein paar nette Worte verkaufen, doch der islamische Staat, das Kalifat auf dem Manhaj der Propheten, ist von Bestand und wird sich weiter ausbreiten mit der Gnade Allahs!

    Gefällt mir

  2. Islam_wirdsiegen schreibt:

    Interessant ist doch, dass heute vor allem der IS mit Märtyrer-OPs auffällt, genau wie die echte Al Qaida früher. Von der erniedrigten Neo Al Qaida aber bekommt man in dieser Hinsicht kaum mehr etwas oder gar nichts mit.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s