Gespräche zwischen Taliban Führer und seinen Gegner innerhalb der Taliban scheitern – Eskalation droht!

Die Gespräche um den Führungsstreit innerhalb der Taliban zu lösen sind gescheitert.

Der neu Gewählte Taliban Chef Akhtar Mansour hatte mit den – mit seiner Wahl unzufriedenen Taliban Kommandeure Gespräche geführt, aber beide Seiten beharrten auf ihrer Position und deshalb gab es eine Keine Einigung. Anscheinend besteht Akhtar Mansour darauf Taliban Führer zu bleiben, was letzten endlich zu den Scheitern der Gespräche führte. Mullah Abdul Manan Niazi, der Sprecher der Anti Akhtar Mansour Fraktion sagte:

„Wir warteten zwei Monate und wollten das  Mullah Mansour die Situation versteht und die Sache sich erstmal beruhigt, damit der Oberste Rat  den neuen Führer nach Konsens wählt, aber es Scheiterte.“

Er fügte weiter hinzu das die Anti Akhtat Mansour Fraktion die Angriffe auf die Afghanische Regierung und den Besatzungsmächte selbstständig planen und durchführen werden.

zudem Ermahnte Er die Soldaten unter Akhtar Manosur damit, „das jeder der an Militante Aktivitäten unter der Führerschaft von Mullah Mansour beteiligt ist, kein JIHAD führt“ und sagte weiter: „Wir werden uns nun öffentlich gegen ihn widersetzen“

Dies sagte Er, nachdem Anfang letzter Woche behaupteten das der Sohn und Bruder von Mullah Umar, Maulavi Mohammad Yakoob und Mullah Abdul Manan die Bayyah an Akhtar Mansour gaben.

Ob die Familien Mitglieder von Mullah Umar wirklich die Bayyah an Akhtar Mansour gaben ist zur Zeit noch Unklar. Mullah Manan hatte vorher schon die Wahl von Akhtar Mansour kritisiert und wartne vor Innere Kämpfe falls die Differenzen nicht gelöst werden.

Er wollte das Maulavi Yakoob seinen Vater als Taliban Führer beerbt, da Akhtar Mansour auch nicht von der mehrheit des Taliban Schura Rates gewählt wurde.

Quelle: https://www.khaama.com/taliban-divided-as-talks-failed-between-mullah-mansoor-and-dissatisfied-commanders-1540

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s