Alle Rebellen Gruppen akzeptieren „DeMistura“ (UN) Plan und fordern die Umsetzung der UN Resolution

Die Rebellen (fast alle*) haben bei einem Treffen kürzlich in der Türkei den „De Mistura“ Plan diskutiert, und kamen zum folgenden beschämenden Ergebnis, das Sie in diesen Statement unterschrieben haben:

ajnadplan

  • „Wir begrüßen eine Politische Lösung für einen einen Friedlichen Übergang, basierend auf das was wir in Genf unterschrieben haben.“
  • Wir bestätigen das wir weiterhin in in Opposition gegen Assad bleiben werden.
  • Wir fordern die Anwendung/ Durchführung der UN Resolution.
  • Hizbullat, Iranische Milizen und Russland werden Kritisiert.
  • Die UN Resolution diezu einer friedlichen Politischen Lösung aufruft ist gut, und wir rufen dazu auf das anzuwenden was wir in Genf vereinbarten.
  • Die UN Sollte sich darum bemühen, das Assad seinen Teil erfüllt.

Dies ist ein klarer Verrat an den Syrischen Jihad, dafür gibt es kein anderes Wort.

Früher bezeichneten diese Gruppen, alle die an diesen Konferenzen als Verräter und heute sehen wir wie diese Unterschreiber die ersten sind die ihre „Sache“ verkaufen.

Unterzeichner dieses Dokumentes:

  • Ahrar al Shaam
  • Jaysh al islam (Armee des Islams/ Zahran Aloush)
  • Japha Shamiyya (Levante Front)
  • Division 13
  • Fastaqim Sultan Murad
  • Faylak Shaam
  • Thuwar al Shaam
  • Alwiat al Furqan
  • Faylak ar Rahman
  • Ajnad al Shaam
  • Asala wa Tanmiya Front
  • 1. Brigade
  • Jaysh al Tawhid
  • Liwa al Haqq und andere Gruppen

Ahrar Shaam und Faylak Shaam haben dementiert so ein Dokument unterschrieben zu haben, bestätigen aber die Gespräche in der Türkei dazu.


Der Amir der Medien Abteilung von Ajnad al Shaam Twittert:

Übersetzung des Tweets:

„Alle Gruppen haben das Statement unterschrieben, diejenigen die das verneinen, sollen zu ihren Führer gehen und Sie fragen.“


Sinngemäß übersetzt aus dem Englischen: Justpaste.it/DeMisturaPlan


*Alle wichtigen Gruppen mit Ausnahme der Japhat al Nusra, Jundul Aqsa und Jaysh al Muhajirin wal Ansar.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s