Die Mubahalah – Die Wahrheit über die Abtrünnigen Verbündeten der „Nusra Front“

Featured image

Wir haben bereits die letzten tage und Wochen über die Ahrar Shaam berichtet (1).

Aber auch Mitglieder der Joulani Front, wie z.B.

  • die JN Filiale in Süd Damaskus (2)
  • Ex Sprecher Abu Firas as Suri (3)
  • oder aber auch ihr Mufti Abu Muhammad al Maqdisi (4) 

haben klar gemacht das die „Ahrar Shaam“, mit ihrer Unterstützung für das Nato und Kreuzzug Mitglied Türkei in Kuffr gefallen sind. 


Erinnern wir uns an die Rede „Wa law annahum Fa´alu ma Yu´adhuna bih“ vom Offiziellen Vertreter der „Nusra Front“, die er vor etwas länger 1 Jahr gehalten hat, er sagte dort:

„Ich fordere die Mubahala gegen euch (Anm.: Islamischer Staat), das ihr den Iman der Menschen testet. (…) Ihr testet die Besten der Leute. Ich meine die Mujahedin der Mujahedin Gruppen, wie die Islamische Front (arabisch: Jaysh al islam) und Armee der Mujahedin (arabisch: Jaysh al Mujahedin) und andere.

(…)

Die Beschreibung der Kämpfe, die stattfinden zwischen der Daula Gruppe (Anm. Islamischer Staat) auf der einen und diejenigen die mit Jarba und Idris (2 Abtrünnige Führer der Syrische National Koalition) stehen auf der anderen Seite ist weit entfernt von der Realität.

Diejenigen die die Größte Last im Kampf gegen die Daula Gruppe in Norden Tragen sind die Islamische Front und die Armee der Mujahedin – die zwei wichtigste Gruppen im Krieg gegen die Daula Gruppe – wir haben nicht festgestellt das diese vom Islam abgefallen sind, und wir kennen ihren Zustand besser als die Daula Gruppe, weil wir denen Nahe stehen.“

Kurz nach dieser Mubahalah zwischen der Joulani Front und den Islamischen Staat, wurden die Beziehungen der „Armee der Mujahedin“ zu der Säkularen Syrische Nationale Koalition (auf die Joulani auch Takfir machte) bekannt als Sie beim Empfang der vorübergehenden Regierung der Syrischen Nationalen Koalition von As´ad al Mustafa paradierten. Außerdem veröffentlichten Sie am 18. März 2014 v Statement, wonach Sie behaupteten dass der Hijab einer Frau, eine persönliche Freiheit sei!

Das i Tüpfelchen  war aber  ein Statement der „Armee der Mujahedin“ von Juli 2015 worin folgendes stand:

„Die Führung der Armee der Mujahedin drückt der Türkischen Regierung und Volk ihren Beileid aus wegen der Ermordung ihrer Soldaten und Bürger durch die Terror Gruppe „Daula“ (Islamischer Staat) und der Partei PKK. Wir von der Armee der Mujahedin erklären unsere Solidarität mit und unsere volle Unterstützung für die Türkische Regierung gegen die Terror Gruppe Daula und der Partei PKK. (…). Wir stehen an der Seite unserer Türkischen Brüder und betrachten diese Mordtat auf einen Angriff gegen die Türkische Unterstützung an das Syrische Volk. „

Auch haben die Murtaddin in dem schreiben nicht vergessen die Türkische Flagge darin zu verwenden:

jaysh al Mujahedin


Auch möchten wir euch dringend dazu raten folgende PDF Lektüre zu der Mubahala zwischen der Joulani Front und den Islamischen Staat zu lesen:

Aus dem Dabiq2 Magazin (Seite 24-30):

https://ia700801.us.archive.org/2/items/DabiqAusgabe2/Dabiq%20Ausgabe%202.pdf

oder Alternativ nur den Artikel über die Mubahala als PDF:

https://ia700800.us.archive.org/1/items/DieFlutDerMubahala_201504/Die%20Flut%20der%20Mubahala.pdf


Quellenverzeichnis:

(1) https://niwelt.wordpress.com/2015/08/27/offiziell-ahrar-verspricht-der-tuerkei-unterstuetzung-fuer-sicherheitszone-und-kampf-gegen-den-is/

(2) https://niwelt.wordpress.com/2015/08/29/interessantes-statement-der-joulani-front-s-damaskus-zu-den-plaenen-der-tuerken-in-n-syrien/

(3) https://niwelt.wordpress.com/2015/09/15/ex-jn-sprecher-abu-firas-greift-ahrar-shaam-an-und-macht-takfir-auf-ahrar-fuehrer/

(4) https://niwelt.wordpress.com/2015/09/02/krieg-zwischen-al-maqdisi-und-abu-mariyah-al-qahtani-al-harari/

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, Eigene Analysen, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s