Katar Außenminister lobt Ahrar und will das JN sich von Al Qaida trennt

Der Außenminister Katar hat in einem Interview Ahrar Shaam gelobt und gab zu im Kontakt mit diesen und allen anderen Gruppen in Syrien – mit Ausnahme der Joulani Front und den Islamischen Staat zu stehen.
Ahrar Shaam kämpfe für Syrien und die Syrien und sei bereit das Land zu öffnen und mit anderen zu sprechen.

Zu der Joulani Front sagt Er das Er hofft das sich diese von der Al Qaida löst – speziell die Syrier sollten dies tun.

Fazit:
Also das Kreuzzug Koalition Mitglied das zusammen mit Amerika Muslime bombardiert hat Kontakte zu Ahrar Shaam und lobt diese.

Würde ein Land wie Katar, das beste Beziehung zu den USA und anderen Islam Feindlichen Staaten pflegt etwas tun was gut für die Muslime ist?

image

image

image

image

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s