Tötet der islamische Staat seine eigenen Bürger?

Tötet der islamische Staat seine eigenen Bürger?

„Einige Leute behaupten fälschlicherweiße, dass der Islamische Staat unschuldige Zivilisten in Syrien tötet. Ich finde es sehr merkwürdig und gleichzeitig recht amüsant. Ich bin bereits (über) 11 Monate mit Dawlah zusammen und habe kein einziges Mal soetwas gesehen oder gehört.

Als ich mit der Jabhat an-Nusra war, hörte ich viele solcher Fälle. Wie auch immer hat meine Neugier und die Suche nach der Wahrheit und dem Wissen, keine Nachrichten zu verbreiten ohne, dass die Fakten bestätigt wurden mich zum islamischen Staat geführt. Und drinnen wurde die Wahrheit so deutlich wie der Tag.

Einmal drinne – siehst du Dinge aus erster Hand, du interagierst mit den Zivilisten, du lebst unter den Leuten, welche die Welt ohne einen klaren Beweis kritisiert und ohne auch nur etwas über sie zu wissen.

Tötet Dawlah nun seine eigenen Bürger?

Die einfache Antwort lautet Nein!

Doch was ist mit den Medien? Was ist mit den „berichteten“ Fällen?

Wie ich sagte – wir töten keine Bürger. Jedoch töten wir nur die „Zivilisten“, die den Tod verdient haben aufgrund ihrer Verbrechen (aufgrund vorhandenen Beweisen aus der Shari’ah) die sie begangen haben. Zum Beispiel wenn eine Person Zina (Ehebruch) begeht während sie verheiratet ist oder wenn ein „Zivilist“ für die Kuffar spioniert, jemanden tötet oder wenn jemand den Gesandten Allahs (sallAllahu ‚alayhi wa-sallam) verflucht. In solchen Fällen würden wir die Hadd Rechte gegen ihn ausführen.

Und natürlich wird sein bester Freund, junger Bruder oder Sohn sagen, dass er (der getötete) unschuldig gewesen ist; welches Familienmitglied würde gestehen, dass sein Vater den Tod verdient hätte? Sicherlich wird seine Frau in die Türkei flüchten, ein Interview – ausgestrahlt im Fernsehen führen, worin sie sagt, dass wir ihren Ehemann getötet haben. Solche Reaktionen basieren auf Emotionen.

Emotionen, welche keinen Gewicht bei einer Gerichtsverhandlung tragen. Emotionen, welche die Fakten nicht verneinen. Emotionen, welche nichts tun außer mit den Emotionen andere zu spielen

Und ich selbst finde es amüsant, wie Leute im Westen darüber weinen, wie wir „unschuldige Zivilisten“ töten, als ob sie im Gericht anwesend waren.

Jeder Fall durchläuft das Gericht – solange du nicht bei der Verhandlung anwesend warst. So spreche nicht über Themen, worüber du kein Wissen besitzt. Jeder Fall wird gründlich und vorsichtig nach den Beweisen (für und gegen ihn) geprüft und verarbeitet.

Ich selbst war mehrere Male in den vergangen 5 Monaten vor dem Gericht anwesend. Mein Fall war ein einfacher, wobei ich mein Recht von meinem Amir (Führer) verlangte. In der Tat ein einfacher Fall, welcher sich jedoch ein wenig in die länge zog um das endgültige Urteil nach dem Qur’an und der Sunnah zu gewährleisten.

Was also wenn ein Leben auf dem Spiel liegt? Denkst du wirklich, dass der islamische Staat bei solch einem Fall innerhalb ein oder zwei Tagen richtet?

Im Gegensatz zu dem was die westlichen Medien behaupten, sind wir ein organisierter Staat mit der Polizei, Richtern, Gelehrten, Studenten des Wissens etc.

Also nochmal, ich wiederhole was ich bereits oben erwähnte, stoppt die Verkündungen, dass dieser Staat unschuldige Zivilisten tötet, als seist du während der Verhandlung anwesend gewesen. Ich fordere unsere Kritiker auf zum Territorium des islamischen Staates zu kommen, um aus erster Hand zu bezeugen, wie wir mit den Zivilisten umgehen.

Sprecht mit den Zivilisten, den jungen und den alten aus allen Ecken des expandierenden Staates und richte selbst was die Wahrheit ist. Vertraue nicht auf einzelne Fälle – die nicht dazu im Verhältnis stehen, einseitige emotionale Geschichten, welche sodann zu einer Norm genommen werden.

Wahrlich wird derjenige, der wahrhaftig nach der Wahrheit sucht – die Wahrheit finden.

Wa ‚alaykum as-salaam wa rahmatullaah.

Abu Sa’eed al-Britani

Al-Bab, Sham

12/05/1436 (03/03/2015)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tötet der islamische Staat seine eigenen Bürger?

  1. Pingback: TÖTET DIE IS ZIVILISTEN? | AUTHENTISCHE BERICHTERSTATTUNG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s