JN verhaftet eine Ahrar Sham Gruppe – weil diese Anschläge auf JN Mitglieder planten

Die Japhat al Nusra hat eine Gruppe der Ahrar Sham festgenommen, denen Sie vorwirft Anschläge auf ihre Mitglieder und Führer zu planen.

Zur Zeit tobt es scheinbar unter den Rebelle, Jaysh al İslam (Zahran Aloush) Mitglieder machen immer mehr und immer extremer Propaganda gegen die Nusra Front und Jundul Aqsa, letzteren werfen Sie gar vor „Sympathien“ zum IS zu haben, bzw. Die gleiche „Khawarij“ Aqida zu haben.

Aber auch innerhalb der Nusra Front scheint es interne Kämpfe zu geben.
So hat die Nusra Front eines ihres Schura Mitglied rausgesschmissen, der wohl zu den Pro Sahawat Flügel des Murtad Abu Maria gehört Antwortet mit der Enthüllung einiger Details, die Joulani ins Bedrängnis bringen könnten.

Dazu später eine Zusammenfassung.

image

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s