Nusra und andere „Jihadisten“ verbünden sich mit US Marionetten in Ansar al Scharia

Der 11 September ist bis heute unvergessen. Einige Muslime entführten Flugzeuge und flogen damit in die WTC Türme/ Pentagon und versetzten damit den USA den Schwersten Schlag ihrer Geschichte auf ihren eigenen Boden.

Amerika und ihr Freunde waren geschockt und zugleich voller Hass.
Voller Hass auf Al Qaida, die hinter diesen Anschlägen steckten.

Es sind jetzt einige Jahre vergangen. Der Amir der Al Qaida ist als Shahid in sha Allah gefallen.

Und aus den ehemals verfeindeten ist jetzt -zumindest in Syrien – indirekt Verbündete geworden.

Die Nusra Front (AQ in Syrien) verbündet sich dort jetzt sogar Offiziell mit US Marionetten.

Hier Interviewen Assadisten einen gefangen genommenen Liwa Sultan Murat Kämpfer, der ihnen detailliert beschreibt wie Er in der Türkei von US Offiziere ausgebildet worden ist:

image

Und hier bestätigt ein Pro Rebellen Kafir das Liwa Sultan Murat US Waffen bekommen hat, mit dem Sie ein Regime Fahrzeug zerstört haben.

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Eine Liste aller „Ansar al Scharia“ Mitglieder:
image

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s