Die Message des Islamischen Staates an die Hamas/ Gaza

Einige Unheilstiftende Symphatisanten der Demokratie und der Rawafid verbreiten die Lüge das der Islamische Staat den Palästinenser in Gaza gedroht hätte.

Wie immer ist auch dieser Vorwurf eine Lüge.

In der Video Botschaft des Islamischen Staates, droht dieser der Demokratischen und Laizistischen Hamas, die es ablehnt mit der Scharia Allah zu herrschen, und die Gelehrte tötet die Sie dazu auffordern.

Die Demokratische Kuffr Partei Hamas, ist zudem für ihre Freundschaftliche Beziehung zu den Rawafid bekannt, die überall auf der Welt die Ahlu Sunnah töten und die Edlen Sahaba beleidigen.

Wir wiederholen: Der Islamische Staat hat NICHT der Bevölkerung sondern der Hamas gedroht!

Anmerkung: Es sind mehrere palästinensische Mujahedin des Islamischen Staates, welche diese Botschaft an den Gaza-Streifen richten. (sie wissen also, wovon sie reden). Wir haben die Aussagen der verschiedenen palästinensischen Brüder ungefähr zusammengefasst und sinngemäß wiedergegeben.

Hier die Übersetzung der Botschaft des Islamischen Staates:

„Alle Tawaghit haben schon mit der Angelegenheit des Gaza-Streifens gehandelt – Von den Sekularisten bis zu den Kommunisten. Die ganze Welt handelt mit diesem Fall.
Heutzutage ist der Gaza-Streifen unter Herrschaft der „“HAMAS-Regierung.
Es tut uns wirklich sehr Leid um Palästina, und um Gaza im Speziellen.
Es war das Land der Propheten und Gesandten. Die Propheten waren dort !
Und heute regieren dort die „HAMAS“. Es tut uns wirklich Leid um Gaza.
Das erste was „HAMAS“ nach der Machtübernahme dort machte, war die Schließung der Moschee namens „Masjid Ibnu Taymiya“. Und die Brüder dort wurden alle getötet von der „HAMAS“, mit der Anschuldigung, dass sie angeblich „Khawarij“ wären.
Was für „Khawarij“ sollen das sein ?? Sind sie Khawarij, weil sie verlangt hatten, dass die Schari3ah endlich im Gaza-Streifen etabliert wird ?
Wir waren geschockt, als wir mitbekommen haben, dass sie heutzutage ganz offen die Muslime töten. So tötete die „HAMAS“ erst neulich den Bruder Abu Khattab Yunis al 7unnar. Sie töteten ihn in seinem eigenen Haus vor den Augen seiner Famlile und vor den Augen seiner Kinder.

„HAMAS“ strebt nicht nach der Schari3ah oder nach ISLAM.

Die „HAMAS“ strebt nur danach, das Wohlgefallen von Iran und von Amerika zu erlangen. Amerika – der Kopf des Kuffr !

Im Islam ist das Ziel des Jihads nicht, dass man ein Stück Land erobert/befreit. Und das Ziel ist es auch nicht, dass man die Kontrolle über ein Stück Land [Staub] ergreift, und dieses Gebiet dann weiterhin mit den selben (falschen) Gesetzen weiter regiert, wie die Leute zuvor !

Vielmehr ist der Jihad der Kampf um die Schari3ah von ALLAH awj im Land zu etablieren, sodass das Wort von ALLAH awj das Höchste ist.
Doch dies was heute dort im Gaza geschieht, ist sogar laut den Aussagen der „HAMAS“ nur ein „Widerstandskampf“. Ein Kampf um Boden.
Und der Beleg hierfür findet sich auch darin, dass die „HAMAS“ im Gaza-Streifen nicht mit Schari3ah von ALLAH awj regiert !

Die „HAMAS“ herrscht schon seit über 8 Jahren im Gaza-Streifen !
HABEN SIE JEMALS EIN URTEIL VON ALLAH AWJ DORT ANGEWANDT ?

Schaut doch nur, wie sie ihre Soldaten dazu erziehen, nur Walaa‘ (Loyalität) zur (palästinensischen) Flagge zu haben.

Lasst euch nicht davon beeindrucken, wenn die „HAMAS“ hin- und wieder ein paar Raketen auf den jüdischen Staat abfeuert.

So taten dies vor ihnen schon Leute, die sogar noch dreckiger als sie waren, wie z.B. „Nasr-Al-Laat“ („Hizb-Al-Laat“), Tawaghit, oder Nationalisten aus Ägypten, dem Irak oder Syrien.

Ehre und Würde erlangt man nicht durch das Abfeuern von Raketen auf Juden. Dies macht nicht den Jihad aus !

Ehre und Jihad ist durch die Etablierung der Schari3ah von ALLAH awj !
und das tun die „HAMAS“ nicht ! Sie regieren nicht mit dem Gesetz von ALLAH awj.

Was uns jedoch anbetrifft, so regieren wir mit der Schari3ah von ALLAH awj und jeden Tag weiten wir unser Gebiet weiter aus.

Und schon unsere früheren Schujukh zeigten uns den weg [zur Befreiung Palästinas].

So sagte Schaikh Abu Mus3ab al Zarqawi:
„Wir kämpfen im Irak, und unsere Augen sind auf Baytul Maqdis [Quds/“Jerusalem“] gerichtet.“

Damals war es noch ein Organisation unter Schaikh al Zarqawi, und daraufhin wurde daraus der Islamische staat des Irak.

Und unser Schaikh Usamah Bin Laden, Möge Allah awj ihn annehmen, veröffentlichte damals eine Ansprache mit dem Titel „Praktische Schritte zur Befreiung Palästinas“
In dieser Ansprache erwähnte er, dass der Weg zur Befreiung Palästinas das Feld des Iraks ist.

Und wir haben unseren Staat [Islamischer Staat des Irak] ausgedehnt und wir kommen Tag zu Tag Palästina näher.
So sind wir heute schon auf dem Boden des Shaam angekommen. Und täglich rücken wir näher an Palästina und der Befreiung Palästinas.
Die „HAMAS“ hingegen enternt sich von Tag zu Tag immer mehr von der Befreiung Palästinas.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um den Tawaghit der „HAMAS“ eine Botschaft zukommen zu lassen:

„WIR WERDEN DEN STAAT DER JUDEN MIT SAMT SEINER WURZELN HERAUS REIßEN, UND IHR („HAMAS“) UND DIE „FATH“-PARTEI UND ALLE ANDEREN SEKULARISTEN… IHR SEID NICHTS ! IHR SEID EINFACH NUR ABSCHAUM, DER MIT UNSERER AUSBREITUNG VERSCHWINDEN WIRD !

UND BI ITHN ALLAH WIRD DIE SCHARI3AH IM GAZA-.STREIFEN ETABLIERT WERDEN, SELBST WENN ES EUCH („HAMAS“) ZUWIDER IST.

Und wir sagen zu unseren Brüdern in den Gefängnissen der „HAMAS“: Habt Geduld, denn bald kommt der Tag, an dem ihr die „HAMAS“ verfolgen und vertreiben werdet, und nicht anders herum.
Wallahi, sogar die Soldaten die wir hier bekämpfen, die von den Tawaghit in Syrien und im Iran ausgebildet wurden…Hunderte von ihnen kommen zu uns in ihrer Unterwäsche und ergeben sich.

So, was denkt ihr, was wird mit der „HAMAS“ passieren ?

ALLAH awj wird euch den Sieg über sie geben. Dieses Versprechen ist mit Gewissheit, ohne Zweifel darüber zu haben. So habt Geduld.
Dies was hier in Syrien passiert, und im Speziellen im Yarmuk-Camp, dies wird auch im Gaza geschehen.

Die Sahawat der Abtrünnigkeit „HAMAS“ sind die Mörder der Schujukh, die Mörder der Muwahedin, und die Mörder der Unschuldigen.

So Lasst euch nicht täuschen durch falsche Parolen !

Wie auch im Irak, Syrien und Libyen, so gibt es auch in Gaza Sahawaat. Sie sind Tawaghit, welche Demokratie und Sekularismus etablieren.

Wir werden Rache an euch – „HAMAS“ – nehmen.

WENN IHR JEDOCH DEN IMAN AN ALLAH AWJ VERINNERLICHT UND EUCH VON ALLEM LOSSAGT, WAS NEBEN ALLAH AWJ ANGEBETET WIRD, SO SEID IHR UNSERE LIEBLINGE UND UNSERE BRÜDER !

Wenn ihr jedoch auf eurem Kuffr und eurer Demütigung bleibt, und Tahakum zu Tawaghit macht [Urteile ersucht bei Gerichte, die mit menschen-gemachten Gesetzen urteilen ], dann werden wir Rache an euch nehmen.

Wir werden euch -„HAMAS“- zum Heulen bringen, wie wir es [mit Sahawaat] in yarmuk taten. So, wie wir es mit den Murtadin(Abtrünnigen), Munafiqin und Lügnern machten, die gegen die Schari3ah von ALLAH awj kämpften.
Wir werden das, was wir in Yarmuk taten, auch im Gaza wiederholen, und der Gaza-Streifen wird Zeuge über das Blut und die Leichen der „HAMAS“ sein !

Wir fragen die „HAMAS“: Wieso kämpft ihr ?
Wenn eure Antwort lautet, dass ihr „fi sabil ALLAH“ kämpft, dann lügt ihr ! Und wer von euch nicht lügt, dann wurde er getäuscht und betrogen.
Denn ihr seid die ersten, welche die Muwahedin und die Mujahedin (im Gaza) verraten haben und gegen sie vorgingen.

Wir fragen die Mitglieder von „HAMAS“, welche denken, dass sie Gutes tun würden:
„WO IST BLOß EUER VERSTAND ?? SEHT IHR NICHT, DASS SICH DAS RAFIDATUM IN GAZA-STREIFEN VERBREITET ??

Seid ihr nicht Zeuge darüber, dass sich ihre Rafidah-Organisationen wie „As-Sabirin“ oder „Hizb-Al-Laat“ im Gaza-Streifen verbreiten ?

Ihr, die ihr behauptet den Jihad zu führen: Führt ihr etwa deshalb den „Jihad“, damit sich das Beschimpfen der Mutter der Gläubigen [Aisha, radia ALLAHU 3nha] und das Beschimpfen der Sahaba [radia ALLAHU 3nhom] im Gaza-Streifen verbreitet ??

Seid ihr nicht Zeuge darüber, wie eure Anführer Beziehungen mit den Rafidah führen und Unterstützung von den Rafidah erhalten ?

Warum traut sich kein „HAMAS“-Mitglied einer dieser Rafidah-Organisationen [wie z.B. As-Sabirin] im Gaza-Streifen zu kritisieren ?
Ist es nicht deswegen, weil die „HAMAS“ viel Unterstützung von den Rafidah bekommt ?

Habt ihr etwa nicht gesehen, dass der Taghut von Katar, welcher die größte Militärbasis der Kreuzzügler (der usa) in der Region, bei sich aufbauen ließ, den Gaza-Streifen besuchte ??

WISST IHR DENN NICHT, DASS DIE UNTERSTÜTZUNG DURCH DIE RAFIDAH NUR MIT BEDINGUNGEN EINHER GEHT ??

Fürchtet ALLAH awj und kehrt zum ISLAM zurück und kämpft damit das Wort von ALLAH awj das Höchste wird.

[Im Anschluss dieser Botschaft erneuern die Palästinensischen Mujahedin ihre Bay3ah [Treue-Eid] an Amirul Mu’menin Al Schaikh Abu Bakr al Baghdadi]

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s