Mullah Umar gefallen? Taliban Gelehrte wollen Bayyah geben?

In einem Brief, der Mullah Mansour Dadullah zugeschrieben wird, steht das die Gelehrten sich darüber einig sind das Mullah Umar ein Video Botschaft rausbringen muss, ansonsten hätte man keine andere Wahl als den Kalifen Ibrahim bin Awad al-Bari al-Quraishi die Bayyah zu schwören. 

Im Brief wird erwähnt das seit dem Fall der Islamische Emirate Afghanistan, viele Anführer der Taliban nichts von Mullah Umar gehört haben.

Der Verfasser des Briefes (Mansour Dadullah) gibt an, den ältesten Sohn von Mullah Umar kontaktiert zu haben, und das dieser davon ausgeht das Sein Vater als Shahid gefallen ist. Auch Mawlawi Abdul Mann Akhund und Mawlawi Sadeequllah Akhund bestätigen Mullah Umar seitdem Fall der Islamische Emirate Afghanistan nicht getroffen zu haben. 

Einige Anführer der Taliban sind bereit dem Khalifen die Bayyah zu schwören, während der Rest ein Luxuriöses Leben in „befreundeten“ Pakistan führt und über den „Jihad“ den Sie führen mit dem Pakistanischen Geheimdienst verhandeln.

Außerdem sollen laut dem Brief, alle Mitglieder des Schufa Rates (Islamische Emirate), den Kalifen Ibrahim die Bayyah schwören, falls Mullah Umar sich nicht in einer Video Botschaft zu Wort meldet. 

*** WICHTIG ***

Die Authentizität des Briefes und den Angaben im Brief konnten bisher nicht festgestellt werden. Wir bitten daher diese Information mit Vorsicht zu genießen.

Sollten die angaben stimmen werden wir in kürze davon erfahren.

Wir haben dies nur deshalb jetzt gepostet um Spekulationen/ Behauptungen das diese Stimmen, zu verhindern.

khorasanbayyah

https://abutalut.wordpress.com/2015/06/30/mullah-omar-son-claim-father-is-probably-dead/

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s