Eine Kleine Analyse zu den Zustand der PKK/ FSA rund um Kobane

Die Angriffe des Islamischen Staates in Kobane haben die Feinde Allahs sehr aufgeschreckt, Sie stehen immernoch sichtlich unter Schock und haben immer noch nicht verstanden was überhaupt mit ihnen geschehen ist.

Sie wissen bis jetzt nicht, wie der Islamische Staat -unbemerkt- so Tief in ihr Gebiet eindringen und dort Märtyrer Anschläge verüben konnte.

So wie alle in den Sozialen Medien, spekulieren alle zur Zeit.

Wie wir es von solchen Charakterlosen Schayatin gewohnt sind, suchen Sie bereits nach Schuldigen für diese – aus ihrer Sicht- Debakel, und diesen haben Sie scheinbar gefunden: die FSA.

Sie behaupten nun das der IS, die FSA Einheiten „gekauft“ hätte, das die FSA Gruppen nur Söldner sind, das die FSA „versteckte ISIS Sympathisanten“ sind und noch mehr.

Ihr könnt euch sicherlich vorstellen wie Amüsant es ist, ihre Kommentare zu lesen.

Die Situation der Anti Islamische Staat Kräfte rund um Kobane hat sich Radikal verschlechtert. Es gab auch schon vorher Probleme zwischen der PKK und den FSA Einheiten, aber nachdem heutige Tag – so scheint es jetzt- wird die Mut´a Ehe zwischen den beiden anscheinend vorzeitig beendet.

Es wird zur Zeit verstärkt berichtet das die FSA Einheiten sich aus dem von der PKK Kontrollierten Gebiet in Kobane/ Tal Abyad zurückzieht bzw. dazu gezwungen wird.

Es scheint so das Allah, durch die Hände der Mujahedin des Islamischen Staates, wieder viel Angst in die Herzen seiner Feinde geschickt zu haben. Eine Angst das die Feinde Allahs Paranaoid werden lässt.
Hat die FSA den IS geholfen? Nein! Das kann doch nicht sein… Aber was wenn doch?

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s