Katar’s versuch zwischen Al Shabab Mujahedin und Tawaghet zu vermitteln

Die neu veröffentlichte Dokumente zeigen das Katar bereits im Jahr 2012 versucht hat zwischen den Al Shabab Mujahedin und den Tawaghet in Somalia zu vermitteln.

Wie wir aber die Al Shabab Mujahedin kennen haben diese vermittlungsversuche abgelehnt.

image

Diese Dokumente zeigen welch Teuflische Rolle Katar im Umgang mit den Mujahedin spielt.

So hat dieses Land anscheinend die Rolle übernommen, die Jihad Bewegungen  zu „zähmen“.

Gruppen die um „Anerkennung“ durch Staaten hoffen (Taliban z.B.) und/ oder von Leuten infiltriert sind die Pro Ikhwanis/ Saudi (Nusra) sind wohl anfällig für diese Art der Fitna, die Katar verbreitet um die Mujahedin in die Irre zu führen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Katar’s versuch zwischen Al Shabab Mujahedin und Tawaghet zu vermitteln

  1. Muslim schreibt:

    So eine billige Masche, aber der Abschaum der Ummah (Ikhwanis, Neo-AQ, …) springt noch immer darauf an.

    Gefällt mir

  2. Muslim schreibt:

    Hiermit will ich nur betonen, dass ich die Ikwanis und Neo-AQ nicht als Teil der muslimischen Ummah betrachte. „Abschaum der Ummah“ soll nur als Redewendung verstanden sein.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s