IS tötet 90% einer Schiitischen Terror Miliz in Baji

image

90% der sog. „Imam Ali“ Schiiten Miliz wurden in Baji vom Islamischen Staat aus dem diesseits verabschiedet und ins Höllenfeuer geschickt.
In sha Allah vereinen sich die restlichen 10% auch bald mit ihren vorausgegangen Freunden dort.

image

Nur als Info, ohne die Front im Irak, würden diese Muschrikin weiter in Shaam das Volk Terrorisieren.

Dadurch das der İS auch im Irak auf den Vormarsch ist, zwingt Er die Rafawidh dazu ihre Truppen aus Shaam nach irak zu verlegen, denn Karbala/Baghdad sind den Rafawidh noch wichtiger.

Deshalb findet Asad zZt auch immer weniger Kämpfer.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s