Joulanis Interview hat Früchte getragen – die Kreuzzug Koalition Hilft Nusra Front gegen IS

Vor kurzem gab Nusra Führer Joulani Al Jazeera ein Interview worin Er  betonte das Sie keine „Westliche Ziele“ angreifen werden weil sein Amir, Dr. Zawahiri ihm das angeblich befohlen hätte, das von vielen als „Message“ an die USA gewertet wurde.

Jetzt sehen wir das die Message scheinbar ankam, den die USA sind der Nusra Front direkt zur Hilfe geeilt gegen den Islamischen Staat.

Die US Army bombardiert IS Positionen in Nord Aleppo, wo sich Nusra und IS gegenüberstehen.

und auch die Medien berichten verwundert über diese neue Partnerschaft.

Featured image

Featured image

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s