Al Mourabitoun Media über die Geschehnisse in N.Aleppo

Wie die meisten mitbekommen haben greift der Islamische Staat im moment die Sahawat der Jabhat al-Jawlani und co. in Nord-Aleppo an.
Wie immer kommen die Sahawat und ihre Anhänger mit irgend welchen Geschichten und Lügen an wie: „der Islamische Staat versklavt unsere Frauen“, oder „der Islamische Staat kooperiert mit Baschar“.

Diese Aussagen können nur von einem großen Jahil und Verrückten kommen, und noch Verrückter ist derjenige der solche Lügen OHNE BEWEISE glaubt.
Viemehr noch Bestätigen die Bewohner dieser Orte das dies die LÜGEN der Jabhat al-Jawlani und co. sind!

JEDEN Tag hören wir von diesen erniedrigten Sahawat der Jabhat al-Jawlani und co. Aussagen wie diese: „Wir werden jeden einzelnen der Khawarij töten“, oder „tötet jeden dieser Khawarij und auch ihre Anhänger und Unterstützer“. Damit meinen sie den Islamischen Staat und seine Anhänger und Unterstützer.

Doch dann wenn die Antwort vom Islamischen Staat kommt, sieht man diese erniedrigten Sahawat nur noch nach mitleid suchen und Geschichten erfinden, indem sie mit den Emotionen der Muslime spielen UND DAS IMMER WIEDER.
Sie schicken ihre „Rebellen“ von der Stadt Idlib und anderen Fronten nach „Kobane“ um dort die US-Kreuzzügler und die Kuffar der PKK und YPG gegen den Islamischen Staat zu Unterstützen, und wundern sich dann wenn nach all diesen dingen der Islamische Staat Antwortet? Und Wallahi diese dinge die wir erwähnten sind noch nicht alle!

Haben die Sahawat der Jabhat al-Jawlani und co. auch erwähnt wie sie damals Hunderte der Mujahidin des Islamischen Staat hinterhältig in Aleppo getötet haben?

Auf dem Bild sieht ihr einen von ihnen, den Mujahid Abu Abdullah al-Tunisi (Taqaballahu Allah). Er war der Amir des Islamischen Staat in Aleppo und wurde gemeinsam mit dutzenden anderen Mujahidin von der Jabhat al-Jawlani (Nusra) und co. in Aleppo getötet!
Aber das alles und vieles mehr erwähnen sie natürlich nicht, sie lügen lieber durchgehend und Spielen mit den Emotionen der Muslime Weltweit!

Allahumma Alaika bi Murtadin fi Sham! Allahumma Unsur al Mujahidin fi Sham wa Irak wa fi kulli makan!

image

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Al Mourabitoun Media über die Geschehnisse in N.Aleppo

  1. AbdulAziz schreibt:

    As’Salamu Aleikum wa rahmatullahi wa barakatuhu

    Akih, ich weis das du keine Kommentare mehr zulässt aber könntest du einen beitrag schreiben was genau damals in Aleppo passiert ist ?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s