Sunnit wird von den Partner des Kreuzzuges, den Rafawidh im Irak verbrannt

Die Rafawidh haben einen Sunnitischen Zivilisten verbrannt und auf Video aufgenommen.

Dies sind die Milizen die die Türkei, USA, Deutschland, Saudi Arabien, Jordanien und andere gegen den Islamischen Staat Unterstützen.

Die Gesichter dieser Schayatin sieht man sehr gut im Video, entsprechend gespannt wartet die Sunnitische Welt darauf, das der IS diese Schayatin festnimmt und entsprechend Rache nimmt.

Auf der Arabischen Halbinsel hat dieses Video großes entsetzen ausgelöst, so ist der Hashtag  „Verbrennen eines Sunnitischen Mannes“ unter den Top3 Themen.

Saudi Arabien ist wie bekannt eines der Haupt Unterstützer der Schiitischen Koalition im Irak gegen den islamischen Staat.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s