Die Feinschaft des Saudischen Regime gegen ´Ulama und Muwahidin

Am 18.05 Stürmten die Köter (Polizei) des Saudischen Palastes die Wohnung von Shaykh Hamd al-Humaydi. Sie durchsuchten sein Haus und die Familiären Geschäftsräume von 5 Uhr Morgens bis 21 Abends.

Außerdem wurden zeitgleich die Söhne von einem Gefangenen Muslim namens Abdul Malik verhaftet. Den Beiden Söhnen, Abdurrahman (20) und  Mohammed (29) befinden sich noch immer in Haft. Was ihnen vorgeworfen wird ist noch nicht klar.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt, Karikaturen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Feinschaft des Saudischen Regime gegen ´Ulama und Muwahidin

  1. Muslim schreibt:

    „Was ihnen vorgeworfen wird ist noch nicht klar.“

    Wahrscheinlich lautet der Vorwurf auf „Iman“.

    Das ist aus Saud-Sicht der schlimmste vorstellbare Vorwurf, da er ihre Tyrannenherrschaft bedroht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s