Gerechtigkeit in der Scharia: „Dieb“ wird freigelassen

In der Ninawa Provinz hat der Islamische Staat einen Dieb gefangen genommen der 5000 $ geklaut hat.

Bei der Befragung des Diebes stellte sich heraus das Er das Geld dringend für Medizinsche Behandlung seiner Kranken Tochter braucht.

Der Bruder wurde umgehend freigelassen und alle Kosten für die Behandlung seiner Tochter übernimmt zudem der Islamische Staat.

Wie würde der Fall in Amerika oder ähnliche Kufr Länder enden?

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, IS/ AQ Konflikt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s