Neue Details zum Anschlag auf Juden – Täter IS Sympathisant

Neue Details vom heutigen Anschlag auf Juden in alQuds sind bekannt geworden. Der Täter fuhr mit sein weißen VW Transporter in einer Gruppe Jüdische Männer rein, verletzte dabei natürlich eine Menge von ihnen. Anschließend stieg Er aus und Prügelte mit einer mitgebrachten Eisenstange auf die Juden solange ein bis man ihn erschoss.
Bisher ist 1 Jude dabei getötet worden, allerdings sind viele der Dutzende verletzte im kritischen Zustand und könnten jeden Moment sterben.

Interessant ist daneben der Facebook Account von Palästinensischen Märtyrer. Kurz vor der Tat Postete Er ProIS Kommentare und riet allen Gegner des Islamsichen Staates Allah zu fürchten und nicht Negativ über das Khalifat zu sprechen.

Die Angst vor solchen Atacken geht jetzt bei den beteiligten der Anti Islamischer Staat Koalition um.
Den im Prinzip sind solche Anschläge sehr schwer verhinderbar. Zuletzt gab es ja schon einige solcher Anschläge in Kanada.

image

image

Achtet auf seinen rechten Zeigefinger.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s